Holy Spirit Inspiration Church Hamburg
Holy Spirit Inspiration Church                                      Hamburg
Fabrik    
Die Fabrik ist noch in Planung und soll auf dem Farmgelände im Dorf BosomKyekye entstehen.
Die Konservierung und Lagerung von Lebensmitteln ist in der Region von Ghana noch nicht so verbreitet und der käufliche Erwerb von Konserven ist kostspielig.
So soll die Konservierung der Schule und dem Waisenhaus zu Gute kommen, in dem das ganze Jahr über eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung angeboten werden kann.
Der internationale Vertrieb der Konserven soll laufende Kosten des Projektes mit ausgleichen.

 


Im ersten Schritt sind kleine handbetriebene Einweckgeräte und Eintütungsgeräte für Säfte, Obst usw. angedacht. Einen Teil der Konservierungs-Arbeiten soll auch mit durch die Schüler abgedeckt werden.
Ein Ingenieur aus Ghana ist bereits mit der Planung und Realisierung des Inventars und der Arbeitsabläufe vertraut und beauftragt worden.

Jahreslosung 2017

Holy Spirit Inspiration Church

Hamburg e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© by Revd. A. Bethke / Mail: info@hsic-hamburg.de